HOST_Logo 15_w.png

DATENSCHUTZ FÜR BEWERBENDE

Die nachfolgenden Informationen zeigen, wie wir mit Ihren Daten umgehen:
 

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Mutti freut sich GmbH
Hanauer Landstraße 190
60314 Frankfurt

Tel.: 069 5880 450 0
E-Mail: hallo@mutti.catering

Bei Fragen rund um den Datenschutz wenden Sie sich gern jederzeit über die vorgenannten Kontaktdaten an uns.

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren für uns datenschutzrechtlich relevanten Gesetze.

Zu unseren Bewerbenden verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

  • Stamm- und Kontaktdaten

  • Bewerbungsdaten

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Basis von § 26 BDSG. Ohne die Angabe dieser Daten ist die Bearbeitung von Bewerbungen nicht möglich. Die Daten werden sechs Monate nach Ende des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Ausnahmsweise speichern wir die Daten in unserem Talentpool für weitere zwölf Monate, wenn der/die Bewerbende hierin eingewilligt hat.

 

3. Empfänger personenbezogener Daten

Wir nutzen für unsere Angebote auch Online-Stellenbörsen oder soziale Netzwerke, die ebenfalls Ihre Daten einsehen können. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies zur Zweckerfüllung notwendig werden sollte.

Wir setzen Auftragsverarbeiter gemäß Art. 28 DSGVO ein, welche im Zusammenhang mit deren Dienstleistung Daten von uns erhalten oder Zugriff auf Ihre Daten haben können.

 

4. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

 

5. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzinformation

Diese Datenschutzinformation ist aktuell gültig (siehe Stand in der Überschrift). Durch die Weiterentwicklung unserer Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.